NV 24-2022 (ILA-Ausgabe) zum kostenlosen Download


Newsletter Verteidigung (NV)

Der NV berichtet wöchentlich aus den Bereichen Sicherheits- und Verteidigungspolitik sowie Beschaffung, Bedarf, Ausbildung, Personal, Technologie, Forschung und Events von Seiten der Bedarfsträger und der Industrie.

Der NV ist meinungsbildend, unabhängig und objektiv. Er zielt darauf ab, als Argumentationshilfe Entscheidungsprozesse zu erleichtern und zu beschleunigen. Geopolitisch konzentriert sich der NV auf internationale Themenfelder, die einen direkten oder indirekten Bezug zu den deutschen Streitkräften, der Industrie oder der deutschen Innen- und Außenpolitik haben.

Mediadaten 2022 zum Download

Themenplan 2022 zum Download

Abonnement NV

Hier können Sie sich ein Formular zur Bestellung eines Jahresabonnements des NV herunterladen. Die Konditionen finden Sie in den aktuell gültigen Mediadaten.

 

Die ILA Berlin ist das erste Treffen der Luft- und Raumfahrtindustrie in Europa seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie. Vom 22. bis 26. Juni 2022 verwandelt Europas Luft- und Raumfahrtmesse Berlin wieder in "the place to be" und heißt Luft- und Raumfahrtpioniere und -begeisterte aus aller Welt willkommen. Unter dem Motto PioneeringAerospace zeigt die ILA Berlin die Transformation der zivilen Luftfahrt in Richtung Klimaneutralität rund um die
Themen: Innovation, neue Technologien und Nachhaltigkeit.
Die ILA22 beginnt am Mittwoch, den 22. Juni, mit drei Tagen für Fachbesucher, gefolgt von zwei öffentlichen Tagen am Wochenende vom 25. bis 26. Juni.

https://twitter.com/ila_berlin

#PioneeringAerospace #ILA22


 


Liebe Leserinnen und Leser,

ich freue mich, Ihnen als verantwortlicher Chefredakteur unseren Newsletter Verteidigung zu präsentieren. Informationen aus der ressortübergreifenden Sicherheitspolitik, dem Verteidigungsressort, den Streitkräften, der Wehrverwaltung und der wehrtechnischen Industrie kompakt auf den Punkt zu bringen – das ist und bleibt unser Anspruch.

Die kontinuierliche technische und konzeptionelle Weiterentwicklung des Mediums soll die Nutzung auf Smartphone und Tablet erleichtern, Zugang zu Informationen aus den Sozialen Medien ermöglichen und so den bereits über 10 Jahre "alten" Newsletter zukunftsfähig erhalten .

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Ihr Daniel Kromberg

 




Neuigkeiten aus dem Deutschen Bundestag (Themenkomplex Verteidigung):